Pfeile brechen

Pfeile brechen mit dem Hals

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen einen Pfeil mit Metallspitze – ein Holzpfeil mit dem normalerweise auf Zielscheiben geschossen wird – und setzen diesen an Ihren Hals an. Aber nicht irgendwo an Ihrem Hals, sondern genau in dieser Kuhle, die sehr weich und empfindlich ist. Nein, nicht auf den Knochen, sondern wirklich direkt in die Kuhle.

Sobald etwas Druck auf den Pfeil kommt, merken Sie wie sich der Pfeil in Ihren Hals bohrt. Eine innere Stimme sagt Ihnen in diesem Moment vermutlich soetwas wie: Lass das,  höre jetzt auf.

Doch Sie überwinden Ihren inneren Schweinehund und die Angst vor dem ungewissen Neuen. Der Pfeil biegt sich immer mehr und mehr bis dieser endlich bricht.Pfeile brechen

So ungefähr läuft das Pfeile brechen ab. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass Sie nicht alleine sind, sondern wir sind da und helfen Ihnen. Das beginnt bereits einige Minuten zuvor. Denn wir geben Ihnen nicht einfach einen Pfeil in die Hand und sagen: “Mach mal”. Sondern Sie werden mental bestens vorbereitet.

Wieso Pfeile brechen?

Gute Frage, wieso sollten Sie an Ihrem Hals einen Pfeil brechen? Nun, dafür gibt es einige Gründe:

  • Überwinden Sie ihren inneren Schweinehund

  • Überwinden Sie Ihre Angst vor dem ersten Schritt

  • Gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen

  • Sprengen Sie Ihre Grenzen

  • Fokussieren Sie sich wie eine Pfeilspitze auf Ihre Ziele

  • Haben Sie Spaß

Gerne können wir das Pfeile brechen auch noch mit weiteren Mentalübungen oder Übungen für das Teambuilding kombinieren. Mit dazu gehören Impulsvorträge die zu Ihren Zielen und Wünschen passen.

Es muss nicht immer ein Feuerlauf für ein Teamtraining sein. Lesen Sie hier einen Bericht über ein zwei stündiges Firmentraining mit Pfeile brechen zum Thema: Entdecke Deinen Pioniergeist, schluss mit Angst vor dem ersten Schritt.

Haben Sie jetzt noch Fragen zum Pfeile brechen oder wollen Sie ein persönliches Angebot?

Nutzen Sie einfach das folgende Formular und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen:

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift / Straße (Pflichtfeld)

Ihre PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Auf welcher Ebene des Ansprechens soll von nun an unsere Kommunikation stattfinden (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie den folgenden Sicherheitscode ein:


captcha